Ottimizzare le risorse a disposizione dell’azienda

Bereits Darwin hat festgestellt: „Es ist nicht die stärkste Spezies die überlebt auch nicht die intelligenteste sondern eher diejenige, die am ehesten bereit ist, sich zu verändern.“ Die kontinuierliche Anpassung und Verbesserung von operativen Prozessen sollte deshalb zu den grundlegenden Aufgaben eines Unternehmens gehören.

PRACTICE AREAS

Eine Optimierung der Unternehmensprozesse kann sich auf alle operativen Bereiche erstrecken, vom Wareneingang über die Produktionssteuerung, die Lagerprozesse und -bestände bis zum Versand.

In den allermeisten Fällen lassen sich große Potenziale bereits durch einige organisatorische Veränderungen erzielen. Dabei kann die Optimierung auch schrittweise in einzelnen Abteilungen des Unternehmens erfolgen – zum Beispiel auf Basis der Erkenntnisse, die durch einen Quick-Scan erzielt wurden.

Die Prozessoptimierung kann in sechs Projektphasen eingeteilt werden.:

  • Detaillierte aufnahme und Dokumentation der aktuiellen Prozesse
  • Analyse der aufgenommenen Prozesse und Identifikation von Schwachstellen
  • Analyse der aktuellen Leistungsdaten der jeweiligen Abteilung
  • Identifikation und Bewertung von Verschwendungen
  • Entwicklung optimierter Sollprozesse und Quantifizierung von möglichen Kosten und Potenzialen
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen

HAVE QUESTIONS? ASK OUR EXPERTS.

Ask An Expert

LET’S WORK TOGETHER

We work as a single united team with market leading firms around the world and give our clients the highest quality advice possible.

MAKE ENQUIRY